Die geplante Autobahnspange von der A66 über A661 zum Alleengürtel, soll nun scheinbar doch nicht realisiert werden.

Dazu habe ich mal verschiedene Dokumente verlinkt:

http://www.bff-im-roemer.de/uploads/tx_bffpdf/OF_89-11_2007.pdf

Die Meinungen der Parteien zur Kommunalwahl 2006

und hier

Leider nicht verlinken kann ich den aktuellen Artikel aus der FR. Darin hieß es am 30. Juni 2007: Grünfläche statt Autobahn und Das Ende der Spange. Alle sind wieder mal dagegen, nur nicht die CDU die weiterhin am Tunnelprojekt festhält. Der obere Bereich des Parks, wo derzeit noch das Grünflächenamt residiert soll veräußert werden, leider an einen Investor bei dem natürlich nicht fest steht was er dort machen will. Weiter soll auch geplant sein, dass der Günthersburgpark und der etwas nördlichere Wasserpark verbunden werden sollen. Wann das jedoch so weit sein wird muss ich noch herausfinden 😉 Möglich ist auch nur einen Weg zwischen den Parks – immerhin.

Ich bin gespannt wie es weiter geht und werde hier berichten.

Advertisements