zu dem lieben herrn wong:
ich glaube, dass jedes urteil von einem individuum über etwas (eigentlich egal was, hier herr wong logo), aus der eigenen gedanken-welt des individuums realisiert wird. mein bild zum beispiel war das von einem alten weisen chinesen (konfuzius, mao, oder aus irgendeinem karatefilm). ich habe respekt vor dem freundlichen und gutmütig wirkenden mann. ich bin enttäuscht, dass er nicht als logo herhalten darf, denn ich habe ihn als den qualifizierten hüter vom millionen links gesehen.

ich bin enttäuscht von menschen, die immer alles negativ sehen. die immer wieder etwas finden um zu meckern oder einen preisnachlass zu bekommen.

Habe heute schonmal ähnliches geposted

Versuchen Sie doch bitte mal, nur an einem einzigen Tag das Gute in den Menschen zu sehen. Unterstellen Sie ihren Mitmenschen mal nur positive, gute Absichten. Das ist für manch einen sicherlich eine schwere Aufgabe aber wer es wirklich schafft, wird fast ein Wunder erleben. Wichtig ist, dass man es konsequent tut. Wenn es nicht gleich klappt, kann man natürlich auch üben.

Wer es nicht schafft, dem helfe ich auch gerne.

Advertisements