Jetzt vergreifen Sie sich auch noch an unseren Kindern und Jugendlichen. Diese dämlichen Schwachköpfe haben scheinbar nichts sinnvolles mehr zu tun. Aber lest erstmal hier…

Wenn ich diese, sich an Gesetzesschärfe ergötzenden Politiker sehe, bekomme ich immer ein ganz flaues Gefühl im Magen. Da meine ich dann zu erkennen, das deren Vorhaben weit über meine Vorstellungen hinaus gehen. So wie bei den meisten Menschen, die eine große Schwäche ganz tief in sich drin verspüren. Uhhh, ist das ekelig!

P.S. Um meine Töchter habe ich mir immer Sorgen gemacht, wie bestimmt jeder Vater auch. Am meisten über die politische Zukunft in der sie leben müssen. Weniger darum, ob sie gleich den Richtigen für’s Leben finden und wie. Denn ich konnte meinen Kindern vertrauen und deshalb habe sie auch mir vertraut. Darin liegt der Schlüssel für eine gute Erziehung.

Advertisements