Die Werbesendungen von Unitymedia landen immer noch in meinem Briefkasten, wenn auch nicht mehr ganz so häufig (jetzt „nur noch“ alle 2 Wochen).

In oben verlinktem Beitrag, befindet sich auch ein Kommentar von einem, der von einer Unitymedia-Drückerbande heimgesucht worden ist und die Polizei rufen musste – scheinbar zu recht.

Zudem wird das ganze kriminelle Gebaren jetzt auch noch durch anonyme Callcenter-Anrufe unterstützt. Habe heute schon meinen zweiten Anruf von denen bekommen. Viel scheinen die denen nicht zu bezahlen, denn ab der ersten Sekunde merkt man was für Vollidioten da hinter den Telefonen stecken. Krümel die auch gerne mal ein Kuchen sein wollen und ernsthaft glauben, eine Gute Sache zu verkaufen und nicht mal wissen, das das was sie da machen komplett illegal ist. (oder doch?) Eine Erziehung scheinen die jedoch auch nicht gehabt zu haben, denn sonst würden sie sich ja nicht mit schmutzigen Wörtern verabschieden müssen, diese armen Seelen.

Ausserdem installieren sie noch „inoffizielle Foren“ auf denen Sie Lügen verbreiten, siehe dritter Absatz und vergleiche hier im Forum. Diese sogenannte „Werbestoppdatenbank“, die laut Verbraucherschutz eine neue Masche ist, wird hier auch noch empfohlen. Das Forum soll wohl auch eher „inoffiziell“ von der aggressiven GeldgierWerbemaßname ablenken und den Benutzer glauben machen, sich in einer Community zu befinden. Meiner Meinung nach, sollte keinem dieser Einträge Glauben geschenkt werden. Wenn man sich in dem Forum etwas umsieht, wird man dennoch feststellen, dass es sich nicht um einen Dienstleister handelt, bei dem man Kunde sein möchte.

Als nächstes werde ich vielleicht schon darüber berichten müssen, wie die Kunden nicht mehr aus ihren Verträgen rauskommen, wer weis…

Mit dem Service habe ich als permanenter Nicht-Kunde keine machen müssen. Bei Google habe ich aber noch ein paar Storys gefunden:

http://www.modlog.de/archives/100-Unitymedia-Ein-Kabel-nix-geht.html 

http://www.netzwelt.de/news/76413-verbraucherschuetzer-mahnen-unitymedia-ab-.html 

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=158689 

Advertisements